Surfcamps in Marokko

WAVE CULTURE

Marokko

Wenn es kalt wird in Europa und im Nordatlantik starke Stürme ihr Unwesen treiben, dann ist die Zeit für Taghazout gekommen. Hier könnt ihr eure Flip-Flops wieder auspacken und euch von den perfekten Wellen verwöhnen und dem exotischen Flair Marokkos verzaubern lassen.

Location

Das charismatische Fischerdorf Taghazout, nördlich von Agadir, ist das Zentrum für Surfer in Marokko. Hier tragen die Einheimischen noch die traditionellen marokkanischen Kutten und bunt bemalte Boote liegen am Strand, vor denen die Fischer ihre Netze flicken.

Unterkunft

Eine exklusive Anlage, an einem 3 Kilometer langen Sandstrand, welcher in den Wintermonaten ideale Surfbedingungen bietet. In die Ortschaft Taghazout sind es etwa 800 Meter. Die Anlage gehört zum Taghazout Bay Resort, ein innovatives Projekt, dass sich ausgewählten Sportarten sowie ökologischen und sozialverträglichen Tourismus verschrieben hat. Alle Wohneinheiten sind hier mit ökologischen Materialien konstruiert und schmiegen sich so optisch sehr schön in das Landschaftsbild ein.

Verpflegung

Frühstück ist bei der Unterkunft im Surfcamp immer inbegriffen. Das Frühstücksbuffet umfasst eine große Auswahl an Speisen und Getränken mit denen man gestärkt in den Surftag starten kann. Gegen einen Aufpreis könnt ihr ebenfalls ein Abendbuffet buchen. Für den Hunger zwischendurch steht euch auch eine Snack-Bar mit mediterranem Essen zur Verfügung. Wer es ein wenig authentischer mag, der findet auch in Nachbardorf Taghazout viele landestypische Restaurants.

Kurse / Material

Surfkurse finden an 5 Tagen in der Woche in 2 Einheiten á 2 Stunden statt. Alternativ könnt ihr auch Surf-Guiding buchen und mit einem local Surfer die Umgebung erkunden. Zum Verleih stehen Custom Made oder Serien-Boards zur Verfügung.

Weitere Angebote

Yoga, Reiten, Kamelreiten, Quadfahren, Ausflüge, Shopping, Bootstrips.

Anreise / Transfer

Eigenanreise per Flugzeug nach Agadir oder Marrakesch. Der Transfer von Agadir oder von Marrakesch kann gegen Aufpreis organisiert werden.

Saison

Von Oktober bis April.

Preise

1 Woche DZ inkl. Frühstück ab 245,- EUR p. P.
5 Tage Kurs 200,- EUR. 5 Tage Guiding 135,- EUR.

Teilnehmer

Das Surfcamp bietet Platz für bis zu 50 Teilnehmer. Das Durchschnittsalter liegt bei Anfang zwanzig bis Ende dreißig.